Enhancing the QUAlity and Transparency Of health Research

EQUATOR resources in German | Portuguese | Spanish

Wie Sie eine Berichterstattungsleitlinie entwickeln Toolkit

Willkommen bei unserem Toolkit zur Entwicklung einer Berichterstattungsleitlinie!

Anhand der Ressourcen, die Sie hier finden, können Sie entscheiden, ob eine neue Berichterstattungsleitlinie erforderlich ist, und eine nützliche und brauchbare Leitlinie erstellen.

 

Sie haben wahrscheinlich deshalb den Weg zu dieser Seite gefunden, weil Sie sich der Probleme bei der Berichterstattung von Gesundheitsforschung bewusst sind, und Sie wollen etwas tun, um dies zu verbessern. Vielen Dank für Ihr Engagement zur Verbesserung der Qualität und Transparenz der Gesundheitsforschung!

In diesem Toolkit

Dieses Toolkit führt Sie durch jeden Schritt der Entwicklung einer Berichterstattungsleitlinie und unterstützt Sie dabei, Ihre Berichterstattungsleitlinie an diejenigen Forcher auszuhändigen, die sie benötigen. Wir werden folgendes abdecken:

Die Leitlinien in diesem Toolkit basieren auf der EQUATOR-Publikation “Guidance for developers of health research reporting guidelines“. Weitere Ressourcen zur Entwicklung einer Berichterstattungsleitlinie finden Sie hier.

Was sind Berichterstattungsleitlinien?

Berichterstattungsleitlinien sind einfache, strukturierte Instrumente, die Gesundheitswissenschaftler beim Schreiben von Manuskripten verwenden können. Sie enthalten Listen mit denjenigen Informationen, die als Minimum erforderlich sind, um sicherzustellen, dass ein Manuskript z. B.

Berichterstattungsleitlinien sind mehr als nur ein paar Überlegungen darüber, was in einem wissenschaftlichen Artikel enthalten sein muss. Wir definieren eine Berichterstattungsleitlinien als:

“Eine Checkliste, ein Flussdiagramm oder ein strukturierter Text, der Autoren bei der Berichterstattung eines bestimmten Forschungstyps anleitet, und die nach einer expliziten Methodik entwickelt wurden.”

Ein Beispiel für eine Checkliste finden Sie hier und für ein Flussdiagramm hier. Ob als strukturierter Text oder als Checkliste, eine Berichterstattungsleitlinie zeigt eine eindeutige Liste von Berichtspunkten auf, die in einem Artikel erscheinen sollen, und erläutert, wie diese Liste entwickelt wurde.

Wir hoffen, dass Sie die Inhalte dieses Toolkits hilfreich finden. Wenn Sie Fragen oder sonstige Anliegen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail, auf Twitter oder Facebook an das EQUATOR Network Team. Wir begrüßen jegliche weiteren Schulungsunterlagen oder Literatursammlungen, die Sie für die Entwicklung von Berichterstattungsleitlinien für nützlich befunden haben!

 

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.